ensemble désir

Portrait

Das 2013 neugegründete ensemble désir setzt sich aus Musikerinnen zusammen, die alle auf ihrem Instrument in der Alten Musik spezialisiert sind.
Die gemeinsame Idee ist, auf unausgetretenen Pfaden neue Werke der Alten Französischen Musik wiederzuentdecken und wieder hörbar zu machen. Das erste Konzertprogramm setzt sich aus Kantaten von Montéclair und Bernier zusammen.
In verschiedenen Besetzungen gestaltet sich das Programm abwechslungsreich mit Gamben- und Flötensonaten sowie auch solistischer Cembalomusik.
Die Premiere ist am 17. Mai 2015, 18.00 Uhr in der Kreuzkirche Hannover.
Besetzung:
Barbara Rotering - Sopran
Gesa Trippler - Traversflöte
Barbara Hofmann - Viola da Gamba
Alina Rotaru - Cembalo

Weitere Infos unter:
ensemble désir

Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Copyright | letzte Änderung